Wohin möchten Sie Reisen?

Vietnam individuellSpotlights

Meine Haare wehen im warmen Wind, ich trete gemächlich in die Pedale und erkunde auf schmalen Pfaden das schöne Mekongdelta, lutsche süße Kokos-Bonbons und winke den Kindern zu. Ich bin auf einer Traumreise...

Die Reiseroute

Die Reise im Überblick

Das smaragdfarbende Wasser glitzert in der Sonne und der Fahrtwind kühlt Ihre Haut. Ihr Blick wandert über die bewachsenen Felskegel der Halongbucht. Sie atmen ein: Was für eine Wassermärchenwelt! Tage später sitzen Sie auf einem anderen Boot, doch die Stimmung ist ähnlich romantisch. Sie sehen vom Fluss aus zu, wie der Sonnenuntergang einen rosa Zauber auf die Kolonialgebäude von Hoi An malt – dem Venedig Vietnams… Ein letztes Mal sind Sie im fruchtbaren Mekongdelta in Südvietnam vom Wasser umgeben. Und das sind nur drei der Highlights, die Sie auf dieser Vietnam-Rundreise erwarten. Zusammen mit der Hauptstadt Hanoi, der Kaiserstadt Hue, den Marmorbergen von Da Nang und der südlichen Metropole Saigon statten Sie somit in 9 Tagen allen wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Landes einen Besuch ab – ideal für jeden, der wenig Zeit hat und vielleicht gerne noch ein paar Tage am Strand oder im kambodschanischen Angkor verbringen möchte! Also Spotlight an für die großen Höhepunkte Vietnams!

Die Reisebeschreibung

Ihr Reiseverlauf für große Momente...

|

Schildkrötentempel in Hanoi, Vietnam  © Lladyjane, Dreamstime.com
Ein lautes Hupkonzert heißt Sie in Hanoi willkommen: Erstaunlich, wie sich die vielen tutenden Motorroller unfallfrei durch die Gassen schlängeln! Nach einem kurzen Stopp im Hotel stürzen Sie sich selbst in das Getümmel: Sie erleben, wie die Handwerker in der Altstadt ihre Ware feilbieten. Vielleicht fällt Ihnen auf, dass in jeder Straße fast ausschließlich das gleiche Produkt verkauft wird? Eine Stunde lang lehnen Sie sich dann in der Fahrradrikscha zurück und lassen sich durch die Hauptstadt kutschieren. Und wer weiß, vielleicht trauen Sie sich am Ende des Tages sogar, wie die Einheimischen konsequenten Schrittes durch den verrückten Verkehr zu schreiten. Spätestens dann sind Sie „angekommen“ in Vietnam! Übernachtung in Hanoi.

Mein persönlicher Reisetipp: Puppentheater nach vietnamesischer Tradition
Besuchen Sie am Abend ein traditionelles Wasserpuppentheater, das musikalisch von einem kleinen Orchester begleitet wird. Im Wasserbecken stehen hinter einem Vorhang aus geflochtenem Bambus die Puppenspieler, die den auf 3 bis 4 m langen Stangen montierten Puppen Leben einhauchen.
Patrick Lenz – Ihr Reisedesigner

Halong Bucht, Vietnam  © Thinkstock, iStockphoto #TITEL 1: Ungeheuer im Meer... #TITEL 2: Die malerische Halongbucht entdecken, Vietnam #ZETTEL: Dies ist ein Beispieltext für den Zettel. Ich hoffe, man kann den einigermaßen lesen und gut abbilden.
Sattgrüne Reisfelder ziehen an Ihrem Autofenster vorbei, wobei die Kalkfelsen in der Landschaft bereits einen Höhepunkt Ihrer Vietnam-Rundreise ankündigen: Die Fels- und Wasserwelt der Halong Bucht! Wenig später schlagen die Wellen an Ihr traditionelles Holzschiff: Einen Tag lang können Sie einfach den Anblick genießen. Zauberhaft, wie sich tausende bewachsene Kalkfelsen nahezu senkrecht aus dem jadegrünen Wasser erheben! Auch die Inseln sind einen Besuch wert: Hier verwandeln Sie sich in Höhlenforscher, wenn Sie die Tropfsteinhöhlen durchforsten. Zurück an Bord passieren Sie schwimmende Dörfer und winken den Fischern zu, die ihre Netze auswerfen. Welch unvergesslicher Tag in der Wassermärchenlandschaft! Freuen Sie sich darauf, ein vietnamesisches Dinner an Deck zu schlemmen, während die Sonne rot hinter den Felskegeln versinkt. Übernachtung an Bord der Dschunke.

Mahlzeiten: 1 x Frühstück | 1 x Mittagessen | 1 x Abendessen

Frühaufsteher sollten sich den faszinierenden Sonnenaufgang über der stille Bucht nicht entgehen lassen, wer mag macht dabei seine Tai Chi Übungen! Auf dem Weg zurück zum Hafen steht noch eine weitere Grotte auf dem Programm, die nur darauf wartet von Ihnen entdeckt zu werden. Auf dem Rückweg nach Hanoi dringt der Geruch von Räucherstäbchen an Ihre Nase: Sie schreiten durch die meisterhafte But-Thap-Pagode und Ihre Augen verlieren sich in den schönen Details der vielen Schnitzereien. In der Hauptstadt angekommen, wartet ein wahres Alltagsabenteuer auf Sie: Das Rattern des Nachtzuges nach Hue wiegt Sie heute in den Schlaf… Übernachtung im Nachtzug im 4-Bett-Abteil. Sie hätten es gerne weniger abenteuerlich? Gerne bieten wir Ihnen gegen einen Aufpreis einen Flug am Abend an.

Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Große Kessel in Hue, Vietnam  © Thinkstock, iStockphoto
Ihr Schlafwaggon kommt am Morgen in Hue zum Stehen: Jetzt heißt es in einem typischen vietnamesichem Restaurant sich mit einem Frühstück zu stärken, denn ein kaiserlicher Tag steht Ihnen bevor! Wussten Sie, dass es hier eine „Verbotene Stadt“ gibt, die der von Peking nachempfunden wurde? Sie durchschreiten zunächst zahllose Paläste und Tempel, die in einer Festung errichtet wurden, auch eine Bücherei und ein Museum gehören dazu. Einer von vielen Höhepunkten ist schließlich die „Verbotene purpurne Stadt“. Sie war dem Kaiser und seiner Familie persönlich vorbehalten. Einzig Eunuchen durften als Diener die Stadt betreten, da sie den königlichen Konkubinen nicht gefährlich werden konnten. Die Ruinen könnten wohl einige exklusive Geschichten aus der Kaiserfamilie erzählen… Ihr Boot legt in Hue ab. Vielleicht dringt ein besonders guter Geruch an Ihre Nase, sind Sie doch auf dem sogenannten „Parfümfluss“ unterwegs… Etwas außerhalb der Stadt verlassen Sie Ihr schwankendes Gefährt, um der Thien-Mu-Pagode einen Besuch abzustatten – einem Wahrzeichen der Kaiserstadt. Beeindruckend, wie sich der Turm in 7 Stockwerken dem Himmel entgegenreckt. Übernachtung in Hue.

Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Der Weg zwischen Danang und Hue, Vietnam  © Aoshivn, Dreamstime.com
Ein Stück in Richtung Himmel bewegen Sie sich selbst auf dem Weg nach Hoi An: Sie fahren auf dem Wolkenpass, der sich durch eine traumhafte Berglandschaft schlängelt. Ein Stopp lohnt sich in Lang Co, wo Ihnen erstmals die Meeresbrise um die Nase weht. Steil ragen bei Ihrem zweiten Halt fünf enorme Felskegel vor Ihnen auf, die unzählige Grotten und Schreine versteckt halten: Es handelt sich um die berühmten Marmorberge bei Da Nang. Vor Sonnenuntergang sollten Sie an Ihrem Ziel Hoi An sein. So erleben Sie vom Boot aus, wie die Abendsonne die Kolonialgebäude am Thu-Bon-Fluss in rosa Licht taucht… Übernachtung in Hoi An.

Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Verkäufer in Hoi An, Vietnam  © Steve Lovegrove, Dreamstime.com
„Das asiatische Venedig“ – so wird Hoi An oft bezeichnet. Von der schönen Kulisse können Sie sich heute Vormittag selbst ein Bild machen. Sie flanieren durch die kleinen Gassen der Stadt und schon fliegen Bilder von malerischen Pagoden und französischer Kolonialarchitektur an Ihren Augen vorbei. Spätestens beim Blick von der überdachten „Japanischen Brücke“ umfängt Sie das besondere Flair der Altstadt – übrigens UNESCO-Weltkulturerbe! Wie wäre es mit einer Shopping-Tour an Ihrem freien Nachmittag? Nicht umsonst ist Hoi An als Schneiderstadt bekannt, in der sich Kleidung maßanfertigen lässt. Hier kann man auch die vietnamesischen Lampions erstehen. Die bunten Leuchten sorgen abends dafür, dass die Stadt in romantischem Licht erstrahlt – garantiert so stimmungsvoll wie im echten Venedig! Übernachtung in Hoi An.

Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Mit dem Flugzeug gelangen Sie von Danang in die quirlige Metropole Saigon. In der größten Stadt des Landes geht es auf Besichtigungstour: Vom kolonialen Hauptpostgebäude, über das Kriegsmuseum und den Palast der Wiedervereinigung tauchen Sie ein in die bewegte Geschichte des Landes. Sie brauchen noch Geschenke für die Daheimgebliebenen? Vielleicht finden Sie auf dem Ben-Thanh-Markt ein paar Kleinigkeiten – und sicherlich auch die ein oder andere Kuriosität… Übernachtung in Saigon.

Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Hütte im Mekongdelta, Vietnam  © Ahnhuynh, Dreamstime.com
Es gibt kaum einen Ort, wo die Bananen süßer und die Ananas saftiger schmecken als im Mekong Delta, das auch als Vietnams Brot-Korb bezeichnet wird. Ihre Geschmacksnerven können sich also auf den Ausflug freuen: Schwingen Sie sich aufs Fahrrad, um auf schattigen Wegen zum Antiquitätensammler Onkel Six zu gelangen. Er heißt Sie bei sich Zuhause willkommen und zeigt Ihnen, wenn Sie sich fit fühlen, wie Sie mit bloßen Händen eine Kokosnusspalme hochklettern! Dann geht es weiter mit dem Fahrrad entlang kleiner Mekong-Nebenflüsse bis Sie in ein Ruderboot steigen und auf den kleinen Kanälen unter dem Schatten der Kokosnusspalmen die Fahrt genießen. Sie besuchen eine kleine Werkstatt und sehen, wie Reispapier und klebrige Süßigkeiten aus Kokosnuss hergestellt werden. Lassen Sie sich die Süße des Mekongdeltas auf der Zunge zergehen, bevor es nach Saigon zurückgeht. Übernachtung in Saigon.

Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Von der märchenhaften Wasserwelt in Nordvietnam bis zu den verzweigten Wasserwegen im Süden: Mit besonderen Erinnerungen an eine malerische Vietnam-Rundreise im Gepäck fahren Sie durch den hupenden Verkehr zum Flughafen von Saigon. Noch einmal geht es jetzt dem Himmel entgegen…

Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Termine & Preise für diese individuelle Vietnam Reise

vonbisPreisSpecialPlätzeBuchung
01.01.2020 -
31.12.2020
31.12.2020 1.290,-
Jetzt buchen Anfragen
Hotelkategorie Standard bei 2 Teilnehmern. Preis pro Person.

weitere Optionen

Hotelkategorie Standard
bei 2 Teilnehmern 1.290,-

bei 3-4 Teilnehmern 1.090,-

Hotelkategorie Superior
bei 2 Teilnehmern 1.450,-

bei 3-4 Teilnehmern 1.290,-

Hotelkategorie Deluxe
bei 2 Teilnehmern 1.950,-

bei 3-4 Teilnehmern 1.750,-


Zusatzbuchungen für diese Reise:
Einzelzimmer-Zuschlag Standard 230,-
Einzelzimmer-Zuschlag Superior 380,-
Einzelzimmer-Zuschlag Deluxe 760,-
Internationale Flüge auf Anfrage
Gerne machen wir Ihnen ein Angebot für die passenden internationalen Flüge zu Ihrem Wunschtermin.
weniger Optionen
Verfügbar Wenige Plätze Ausgebucht garantierte Durchführung


Hinweise zur Reise:

Bitte beachten Sie, dass es zu Feiertagszeiten (Weihnachten, Neujahr, Tet- Festival usw.) zu Aufpreisen und zusätzlichen Verpflegungskosten kommen kann. Gerne machen wir Ihnen für diese Reisezeit ein konkretes Angebot.

Teilnehmer/innen

Min Teilnehmerzahl: 2

Lesitungen für diese individuelle Vietnam Reise

  • Economy-Flug Danang - Saigon
  • 6 x Übernachtungen im Doppelzimmer in der gebuchten Hotelkategorie (siehe Programmhinweise), 1 x Übernachtung im Zug (4-Bett-Abteil), 1 x Übernachtung an Bord einer Dschunke im Doppelzimmer
  • Verpflegung: 8 x Frühstück, 1 x Mittagessen, 1 x Abendessen
  • Alle Transporte in privaten, klimatisierten Fahrzeugen
  • Ausflüge, Bootsfahrten, Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder und Transfers wie im ausführlichen Reiseverlauf beschrieben
  • Englisch- oder deutschsprechende, örtliche Reiseleitung (nach Verfügbarkeit)

Nicht enthalten

  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherungen

Programmhinweise für diese individuelle Vietnam Reise

VORAUSSICHTLICHE HOTELS:

HOTELKATEGORIE STANDARD:
Hanoi: Santa Barbara Hotel
Halong: Glory Legend Cruise
Hue: Mondial Hue Hotel
Hoi An: TTC Premium Hoi An
Saigon: Nhat Ha 2 Hotel

HOTELKATEGORIE SUPERIOR:
Hanoi: Sunway Hotel
Halong: Pelican Cruise
Hue: Eldora Hotel
Hoi An: Hoi An Trails Resort & Spa
Saigon: Northern Hotel

HOTELKATEGORIE DELUXE:
Hanoi: Apricot Hotel
Halong: Stellar of the Seas Cruise
Hue: Pilgrimage Village
Hoi An: Boutique Hoi An Resort
Saigon: Hotel des Arts Saigon

Die Hotels verstehen sich vorbehaltlich Verfügbarkeit bei Buchung! Es werden, sofern nicht anderweitig ausgewiesen, die jeweiligen Standardzimmer in der gebuchten Hotelkategorie gebucht.

Vor Ort werden folgende Sprachen gesprochen: Englisch, Vietnamesisch

Änderungen des Tourverlaufs aufgrund aktueller politischer, klimatischer oder organisatorischer Gegebenheiten bleiben vorbehalten.

Aufgrund des Erlebnisreisecharakters ist diese Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Gern beraten wir Sie bezüglich einer geeigneten Reise.

Einreise- und Gesundheit

Einreise: Für die Einreise benötigen Reisende mit deutscher Staatsangehörigkeit den Reisepass. Der Reisepass muss noch einen Monat über das Rückreisedatum hinaus gültig sein. Wir empfehlen eine Gültigkeit von mindestens sechs Monaten nach Ausreisedatum um mögliche Probleme bei kurzfristigen Änderungen zu vermeiden. Bei einem Aufenthalt von bis zu 15 Tagen wird kein Visum benötigt. Bei einem längeren Aufenthalt muss ein Visum beantragt werden. Informationen zur Visabeantragung und zum Procedere senden wir Ihnen, sofern benötigt, mit der Reisebestätigung zu.

Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage und vor Buchung Ihre Nationalität mit, so dass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!

Impfungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben (Gelbfieberimpfung nur erforderlich, sofern man aus einem Infektionsgebiet einreist). Empfohlen werden die Standardimpfungen (Polio, Tetanus, Diphtherie), Masern und Hepatitis A sowie ggf. Hepatitis B und eine Malaria-Prophylaxe. Wir empfehlen einige Wochen vor Abreise aktuelle Informationen bei den Tropeninstituten einzuholen.

Fair fliegen

atmosfair logo

Gemeinsam mit Ihnen und unserem Partner atmosfair fördern wir Klimaschutzprojekte weltweit! Dadurch werden beispielsweise Biogasanlagen oder Kochmöglichkeiten in Dörfern geschaffen. Außerdem finanzieren Sie durch eine Ausgleichszahlung an atmosfair eine Initiative zur Unterstützung des Wiederaufbaus in Nepal nach den verheerenden Erdbeben im Frühjahr 2015.

Für den Hin- und Rückflug für eine Person entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 4.455 kg.
Durch einen freiwilligen Beitrag in Höhe von € 104,- an ein Klimaschutzprojekt können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen. Sie erhalten eine Spendenbescheinigung und können diesen Betrag von der Steuer absetzen. Sie erhalten eine Spendenbescheinigung und können diesen Betrag von der Steuer absetzen.

Was genau macht atmosfair mit meiner Spende?

Zahlungsbedingungen für diese individuelle Vietnam Reise

Die Anzahlung für diese Reise beträgt 20% des Reisepreises. Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reisebeginn fällig.

Generelle Hinweise

Veranstalter: a&e erlebnis:reisen GmbH.
Stand: 01.10.2019 (PL)

1_LOGO_Goldene Palme_2016
2_LOGO_Go Asia Award 2
3_LOGO_New Zealand Specialist__TNZ-NZS-2018_STACK-Gold-CMYK-POS 2
4_LOGO_Aussie Specialist
5_SIEGEL_Certified Canada Specialist Kopie
6_LOGO_ZEIT Reisen
7_LOGO_FAR_Logo_print 2
8_LOGO_TourCert Siegel
9_LOGO_atmosfair Kopie
10_LOGO_Roundtable Kopie Kopie
11_LOGO_Goldene Palme 2013 2
12_LOGO_Goldene_Palme_2011 2
Nichts verpassen!

Reiseziele - Reisetipps - Specials

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung