Wohin möchten Sie Reisen?

West BhutanDer Westen mit dem Haa-Tal

Grüne Reisfelder leuchten zwischen dem Berg-Grau. Hie und da ein Bauernhaus und ein Dorflächeln im Vorbeigehen. Meine Füße tragen mich durch die Ursprünglichkeit. Die Zeit scheint stillzustehen in Bhutans Tälern!

Die Reiseroute für diese Reise nach West Bhutan

Die Reise im Überblick

Drei heilige Berge wachen andächtig über das fruchtbare Haa-Tal und werfen Ihren Schatten auf die sattgrüne Flusslandschaft: Sie blicken um sich, saugen die außergewöhnliche Ursprünglichkeit in sich auf. Kein Wunder, war das Haa-Tal an der Grenze zu Tibet bis zum Jahr 2002 noch eine für Touristen verbotene Zone! Was Ihnen die Dorfbewohner aus dieser Zeit wohl berichten können? Und weiter geht Ihre Wanderung, das nächste Dorf wartet schon…Tage später stehen Sie auf dem höchsten Pass des kleinen Himalaya-Staates: In völliger Stille sehen Sie zu, wie die roten, gelben und blauen Gebetsfahnen vor dem weißen Horizont flackern. Irgendwo dort unten befindet sich das sagenumworbene Tigernest-Kloster, das sich an einen Felsen zu kuscheln scheint… Diese 10-tägige Bhutan-Reise von Paro bis ins westliche Haa-Tal führt Sie über zwei Wolkenpässe und durch zwei fruchtbare Täler zu malerischen Klosterburgen, hinein in den lokalen Dorfalltag und in die Hauptstadt Thimphu. Wenn Sie auf dieser Route nach Bhutan reisen, erleben Sie die großen Höhepunkte und – abseits der üblichen Touristenpfade – ein Land wie aus alten, buddhistischen Märchen…

Die Reisebeschreibung für diese Reise nach West Bhutan

Ihr Reiseverlauf für große Momente...

|

Unter Ihrem Flugzeugfenster glitzert das höchste Gebirge der Welt, dann schlängelt der Pilot die Maschine sicher in das enge Tal über ein Mosaik aus Reisfeldern und buntbemalten Bauernhäusern. So erreichen Sie auf spektakuläre Weise das Land des Donnerdrachens! Auf einer Plakatwand am Rollfeld werden Sie lächelnd von der Königin und dem König von Bhutan begrüßt – Ihr Reiseleiter und Ihr Fahrer nehmen Sie dagegen im traditionellen Flughafengebäude in Empfang. Je nach Ankunftszeit vertiefen Sie sich noch im Nationalmuseum in die Kultur des Landes oder holen sich den Segen für die Bhutan-Reise im kleinen Kichu-Lhakhang-Tempel. Oder möchten Sie lieber am prächtigen Paro Dzong zusehen, wie die Sonne hinter den Bergen versinkt? Übernachtung in Paro.

Mahlzeiten: 1 x Mittagessen | 1 x Abendessen

Sanft schaukelnd führt Sie eine Hängebrücke zum ersten Fotomotiv Ihrer Überlandfahrt: das Kloster Tachogang Lhakhang. Einfach bezaubernd, wie die Gebetsfahnen an der Brücke wehen und damit der kargen Umgebung des Klosters etwas Farbe zufächeln. Weiter geht’s zum hohen Dochu-La-Pass, auf dem 108 Chorten wie vor den Horizont gemalt scheinen. Bei gutem Wetter kann man sogar die schneebedeckten Himalaya-Riesen an der Grenze zu Tibet sehen, bis hin zum höchsten Berg Bhutans! Auch ein kleines Kloster, das Druk Wangyel, befindet sich auf dem Pass. Auf den typischen Serpentinen von Bhutan reisen Sie dann ins Tal. Auf einem Hügel steht hier der Chimi Lhakhang, was übersetzt „keine Hunde“ bedeutet. Was es damit wohl auf sich hat? Dies erzählt Ihnen Ihr Guide auf dem Spaziergang zum Kloster. Fahrzeit ca. 4 Stunden. Übernachtung in Wangdue Phodrang.

Mahlzeiten: 1 x Frühstück | 1 x Mittagessen | 1 x Abendessen

Ihre Bhutan-Reise führt Sie über eine letzte Kurve ins Punakha-Tal, dann ragt zwischen zwei Flüssen der mächtige Punakha Dzong hervor: Willkommen am Palast der großen Glückseligkeit! Leise knarrt die überdachte Holzbrücke, über die Sie den Prachtbau auf der Landzunge erreichen. Fotoapparate gezückt: Es ist schwer zu entscheiden, ob die Innenhöfe oder die kunstvollen Fassaden das schönste Motiv bieten! Dann schaukelt die längste Hängebrücke des kleinen Himalaya-Staates unter Ihren Füßen. Ein Stück weiter im Tal schnüren Sie die Wanderschuhe: Es geht vorbei an sattgrünen Reisfeldern zum Khamsum-Yuelly-Namgay-Chorten. Hier begrüßen Sie riesige Figuren und vom Dach lassen Sie ihren Blick über das Flusstal und die Berge streifen. Abschließend beobachten Sie mit den Nonnen im Kloster Sangchen Dorji Lhendrup, wie die Sonne malerisch hinter den umliegenden Tälern versinkt. Übernachtung in Wangdue Phodrang.

Mahlzeiten: 1 x Frühstück | 1 x Mittagessen | 1 x Abendessen

Am Morgen können Sie am Dochu-La-Pass noch einmal zusehen, wie die Gebetsfahnen mit dem Wind Ihren Segen über die Himalaya-Gipfel schicken. Bereits aus der Ferne begrüßt Sie dann schon die riesige, goldene Buddha-Statue von Thimphu, die über die Hauptstadt wacht. Zeit, sich von ihr den Segen für die Weiterreise abzuholen!  Auch am Memorialchorten bitten Sie um göttlichen Beistand: Schritt um Schritt umrunden Sie mit den betenden Pilgern den weißen Schrein, der zu Ehren des dritten Königs erbaut wurde. Souvenirs gefällig? Dann los zu einem eigenständigen Bummel durch die kleinen Geschäfte der Stadt. Fahrzeit ca. 4 Stunden. Übernachtung in Thimphu.

Mahlzeiten: 1 x Frühstück | 1 x Mittagessen | 1 x Abendessen

Kennen Sie bereits das Nationaltier von Bhutan? Auf Stadtbesichtigung beobachten Sie die urigen Takine aus nächster Nähe! Welch sonderbarer Anblick, wenn die Tiere im Freigehege mit plumpen Bewegungen an Ihnen vorbeitrotten... Dann verwandeln sich vor Ihren Augen Tonklumpen und Pflanzenfasern in wahre Meisterwerke: Sie sind zu Besuch in einer Schule für traditionelle Handwerkskünste und in einer Papierfabrik für handgeschöpfte Blätter! Bogen gespannt und Pfeile gespitzt: Im Stadion können Sie eventuell noch die Profis beim Bogenschießen beobachten! Übernachtung in Thimphu.

Mahlzeiten: 1 x Frühstück | 1 x Mittagessen | 1 x Abendessen

Wussten Sie, dass es Kloster gibt, die früher einmal Gefängnisse waren? Kurios! Mehr davon erfahren Sie bei Ihrem Stopp am Dobchi Dzong, bei dem nur noch wenige Spuren seine Vergangenheit erahnen lassen. Ihre Bhutan-Reise führt Sie weiter durch das fruchtbare Haa-Tal zum gleichnamigen Hauptort. Ein bisschen scheint die Zeit stehen geblieben zu sein und nur wenige Touristen finden ihren Weg in diese herrliche Gegend abseits der üblichen Hauptroute. Sie hätten es gerne noch abgelegener? Dann freuen Sie sich auf Ihre schöne Lodge in einem Dorf. Mit Ihrem Reiseleiter unternehmen Sie einen Streifzug durch den Ort und unterhalten sich im Dorfkloster mit den Gläubigen. Wenn Sie Lust haben, können Sie noch selbst Hand an einen traditionellen Bogen legen – eine spaßige Art, um mit den Dorfbewohnern in Kontakt zu kommen! Fahrzeit ca. 3 Stunden. Übernachtung in Haa.

Mahlzeiten: 1 x Frühstück | 1 x Mittagessen | 1 x Abendessen

Ländliches Gebiet in Haa-Tal, Bhutan  © Fritz Hiersche, Dreamstime.com
Das Haa-Tal ist gekennzeichnet durch seine drei heiligen Berge, die Boddisattvas verkörpern und das Tal beschützen sollen. In ihrem Schatten wachsen Buchweizen und Kartoffeln auf den Feldern und einige Spezialitäten, wie Hoentoe gibt es sogar nur in dieser Region. Vielleicht entdecken Sie einige dieser Besonderheiten auf Ihrer heutigen Wanderung durch die fruchtbare Gegend zu einem Kloster und kleinen Dörfern. Was interessiert Sie besonders in dieser verzaubernden Gegend? Ihr Guide erklärt Ihnen gerne die Besonderheiten der Region und die ursprüngliche Lebensweise der Bewohner! Übernachtung in Haa.

Mahlzeiten: 1 x Frühstück | 1 x Mittagessen | 1 x Abendessen

Ein wortwörtlicher Höhepunkt steht heute bevor: Es geht hinauf zum fast 4.000 m hohen Chele-La-Pass, der den Übergang vom Haa-Tal ins Paro-Tal bildet. Unzählige Gebetsfahnen verbreiten hier ihre aufgedruckten Mantras in alle Richtungen, um Segen zu erwirken für das Land und seine Bewohner. Bei klarer Sicht können Sie sogar das Bergmassiv von Jhomolhari und Jichu Drake sehen, zwei der höchsten Berge des Königreiches. Zeit, sich etwas die Füße zu vertreten: Am Fuße des Passes spazieren Sie zu den kleinen Felsenklöstern von Dzongdakha, die sich unter eine Felswand schmiegen. Freuen Sie sich auf atemberaubende Ausblicke auf das unterhalb liegende Bonday Tal! Wie wäre es dann noch mit einem Stadtbummel in Paro oder einem Besuch beim Dungtse Lhakhang? Fahrzeit ca. 2 Stunden. Übernachtung in Paro.

Mahlzeiten: 1 x Frühstück | 1 x Mittagessen | 1 x Abendessen

Tigernest Kloster im Paro Tal, Bhutan  © Lcchew, Dreamstime.com
Ihre Füße tragen Sie heute durch einen mit Moos und Flechten behangenen Zauberwald zu einem weiteren Höhepunkt Ihrer Bhutan-Reise! Wenn Sie das Plätschern eines Wasserfalles vernehmen lohnt sich der Blick in die Ferne: Dort schmiegt sich nämlich das so genannte Tigernest-Kloster spektakulär an eine Felswand und überragt das Tal um fast 400 m. Die Klosteranlage zählt zu den heiligsten Orten im ganzen Himalaya, da hier zahlreiche große Meister des Buddhismus meditiert haben. Freuen Sie sich darauf, in diesem spektakulären Bauwerk dem Murmeln der buddhistischen Mönche zu lauschen. Nach der Einkehr in einem netten Lokal, können Sie Ihren müden Füßen bei einer Massage oder Hot-Stone-Bad noch etwas Entspannung schenken (beides optional). Übernachtung in Paro.

Mahlzeiten: 1 x Frühstück | 1 x Mittagessen | 1 x Abendessen

Dann heißt es Abschied nehmen aus dem Königreich Bhutan, dass sich das Glück seiner Bewohner auf die Fahnen geschrieben hat. Vielleicht gehen Sie auf dem kurzen Weg von Paro zu Bhutans Flughafen noch einmal kurz in sich: Ist auch Ihr persönliches „Bruttoglücksprodukt“ während dieser Bhutan-Reise gestiegen? Zum Abschluss können Sie den höchsten Bergen der Welt unter Ihnen beim Verblassen zusehen: Mit diesen Ausblicken wünschen wir Ihnen eine „glückliche“ Heimreise!

Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Termine & Preise für dies West Bhutan Reise

vonbisPreisSpecialPlätzeBuchung
01.01.2020 -
29.02.2020
29.02.2020 2.695,-
Jetzt buchen
Individualreise bei 2 Teilnehmern. Preis pro Person.

weitere Optionen

Individualreise
bei 2 Teilnehmern 2.695,-

bei 3 Teilnehmern 2.595,-

bei 4 Teilnehmern 2.395,-


Zusatzbuchungen für diese Reise:
Einzelzimmer-Zuschlag 275,-
Aufschlag für deutschsprechende Reiseleitung 110,-
Preis pro Gruppe pro Tag
weniger Optionen
01.03.2020 -
31.05.2020
31.05.2020 2.985,-
Jetzt buchen
Individualreise bei 2 Teilnehmern. Preis pro Person.

weitere Optionen

Individualreise
bei 2 Teilnehmern 2.985,-

bei 3 Teilnehmern 2.795,-

bei 4 Teilnehmern 2.595,-


Zusatzbuchungen für diese Reise:
Einzelzimmer-Zuschlag 275,-
Aufschlag für deutschsprechende Reiseleitung 110,-
Preis pro Gruppe pro Tag
weniger Optionen
01.06.2020 -
31.08.2020
31.08.2020 2.695,-
Jetzt buchen
Individualreise bei 2 Teilnehmern. Preis pro Person.

weitere Optionen

Individualreise
bei 2 Teilnehmern 2.695,-

bei 3 Teilnehmern 2.595,-

bei 4 Teilnehmern 2.395,-


Zusatzbuchungen für diese Reise:
Einzelzimmer-Zuschlag 275,-
Aufschlag für deutschsprechende Reiseleitung 110,-
Preis pro Gruppe pro Tag
weniger Optionen
01.09.2020 -
30.11.2020
30.11.2020 2.985,-
Jetzt buchen
Individualreise bei 2 Teilnehmern. Preis pro Person.

weitere Optionen

Individualreise
bei 2 Teilnehmern 2.985,-

bei 3 Teilnehmern 2.795,-

bei 4 Teilnehmern 2.595,-


Zusatzbuchungen für diese Reise:
Einzelzimmer-Zuschlag 275,-
Aufschlag für deutschsprechende Reiseleitung 110,-
Preis pro Gruppe pro Tag
weniger Optionen
01.12.2020 -
31.12.2020
31.12.2020 2.695,-
Jetzt buchen
Individualreise bei 2 Teilnehmern. Preis pro Person.

weitere Optionen

Individualreise
bei 2 Teilnehmern 2.695,-

bei 3 Teilnehmern 2.595,-

bei 4 Teilnehmern 2.395,-


Zusatzbuchungen für diese Reise:
Einzelzimmer-Zuschlag 275,-
Aufschlag für deutschsprechende Reiseleitung 110,-
Preis pro Gruppe pro Tag
weniger Optionen
Verfügbar Wenige Plätze Ausgebucht garantierte Durchführung

Teilnehmer/innen

Min Teilnehmerzahl: 2

Leistungen auf dieser West Bhutan Reise

  • Übernachtung in guten landestypischen Mittelklassehotels im Doppelzimmer, nur teilweise ortsbedingt in einfachen Gasthäusern
  • Verpflegung: 9 x Frühstück, 9 x Mittagessen, 9 x Abendessen
  • Alle Transporte in privaten, klimatisierten Fahrzeugen mit Fahrer
  • Ausflüge, Besichtigungen inklusive Eintrittsgeldern und Transfers wie im ausführlichen Reiseverlauf beschrieben
  • Durchgängige englischsprechende, örtliche Reiseleitung
  • Visum für Bhutan
  • Staatliche Abgaben und Gebühren

Nicht enthalten

  • Internationale Flüge
  • Flüge mit Bhutan Airlines oder Druk Air bis / ab Paro
  • Reiseversicherungen

Progammhinweise

Während der Wintermonate Dezember bis Mitte Februar sind die Schulen in Bhutan geschlossen, da es keine Heizung in den Klassenräumen gibt.

Auf manchen Überlandstrecken kann es zu Behinderungen durch Straßenbauarbeiten kommen, wodurch stellenweise Behinderungen und Staus entstehen können. Die angegebene Fahrzeit verlängert sich in diesem Fall entsprechend. Auch die Unterkünfte in den entlegeneren Regionen Bhutans entsprechen nicht überall europäischen Standards.

Wir bitten Sie um große Flexibilität und Offenheit für spontane Ereignisse. Natürlich werden wir alles daran setzen, den geplanten Reiseablauf einzuhalten. Es kann jedoch sein, dass organisatorische, politische und aktuelle Gründe eine Anpassung des Reiseablaufes im Interesse der Teilnehmer erfordern - bitte seien Sie hierauf vorbereitet. Die Reise erfordert auch die Mithilfebereitschaft der Teilnehmer, so sollten Selbständigkeit, Mithilfebereitschaft, Flexibilität und tolerante Zurückhaltung für die Teilnehmer selbstverständlich sein.

Vor Ort werden folgende Sprachen gesprochen: Englisch, Dzongkha

Änderungen des Tourverlaufs aufgrund aktueller politischer, klimatischer oder organisatorischer Gegebenheiten bleiben vorbehalten.

Aufgrund des Erlebnisreisecharakters ist diese Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Gern beraten wir Sie bezüglich einer geeigneten Reise.

Einreise- und Gesundheit

Einreise: Für die Einreise benötigen Reisende mit deutscher Staatsangehörigkeit den Reisepass und ein Visum. Der Reisepass muss noch 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein und noch mindestens eine freie Seite für Sichtvermerke enthalten. Das Visum beantragen wir für Sie über unsere örtliche Partneragentur. Hierfür benötigen wir von Ihnen lediglich eine leserliche Farbkopie Ihres Reisepasses. Die Kosten für das Visum betragen zur Zeit USD 40,-. Diese Kosten sind bereits im Rundreisepreis enthalten. Sollte ein Transitvisum für Indien notwendig sein, werden wir Sie rechtzeitig informieren. Weitere Informationen zur Visabeantragung und zum Prozedere senden wir Ihnen mit der Buchungsbestätigung zu.

Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage und vor Buchung Ihre Nationalität mit, so dass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!

Impfungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben (Gelbfieberimpfung nur erforderlich, sofern man aus einem Infektionsgebiet einreist). Empfohlen werden die Standardimpfungen (Polio, Tetanus, Diphterie), Masern und Hepatitis A/(B). Wir empfehlen einige Wochen vor Abreise aktuelle Informationen bei den Tropeninstituten einzuholen.

Fair fliegen

atmosfair logo

Gemeinsam mit Ihnen und unserem Partner atmosfair fördern wir Klimaschutzprojekte weltweit! Dadurch werden beispielsweise Biogasanlagen oder Kochmöglichkeiten in Dörfern geschaffen. Außerdem finanzieren Sie durch eine Ausgleichszahlung an atmosfair eine Initiative zur Unterstützung des Wiederaufbaus in Nepal nach den verheerenden Erdbeben im Frühjahr 2015.

Für den Hin- und Rückflug für eine Person entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 3.440 kg.
Durch einen freiwilligen Beitrag in Höhe von € 80,- an ein Klimaschutzprojekt können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen. Sie erhalten eine Spendenbescheinigung und können diesen Betrag von der Steuer absetzen. Sie erhalten eine Spendenbescheinigung und können diesen Betrag von der Steuer absetzen.

Was genau macht atmosfair mit meiner Spende?

Zahlungsbedingungen

Die Anzahlung für diese Reise beträgt 20% des Reisepreises. Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reisebeginn fällig.

Generelle Hinweise zu dieser Reise nach West Bhutan

Veranstalter: a&e erlebnis:reisen GmbH.
Stand: 06.03.19 (SS)

1_LOGO_Goldene Palme_2016
2_LOGO_Go Asia Award 2
3_LOGO_New Zealand Specialist__TNZ-NZS-2018_STACK-Gold-CMYK-POS 2
4_LOGO_Aussie Specialist
5_SIEGEL_Certified Canada Specialist Kopie
6_LOGO_ZEIT Reisen
7_LOGO_FAR_Logo_print 2
8_LOGO_TourCert Siegel
9_LOGO_atmosfair Kopie
10_LOGO_Roundtable Kopie Kopie
11_LOGO_Goldene Palme 2013 2
12_LOGO_Goldene_Palme_2011 2
Nichts verpassen!

Reiseziele - Reisetipps - Specials

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung