Wohin möchten Sie Reisen?

Vietnam Kambodscha RundreiseUnterwegs zwischen Tempeln & Inseln

In der Dämmerung spiegelt sich der Himmel über Angkor Wat orange-rot im See – ein malerisches Bild, das in Erinnerung bleibt! Genauso wie die herzlichen Familien im Mekongdelta oder die Traumstrände von Phu Quoc.

Die Reiseroute der Vietnam Kambodscha Rundreise

Die Reise im Überblick

Sie fühlen sich um Jahrhunderte in die Vergangenheit versetzt, wenn Sie die alten, beeindruckenden Tempelruinen der Khmer erblicken. So fröhlich-strahlend sind die Menschen und so abenteuerlich ist auch die Erkundungstour im Cyclo, der asiatischen Fahrradrikscha, durch die vibrierende kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh – vorbei an Märkten, Geschäften und dem Alltagstrubel der Bevölkerung. Per Boot erreichen Sie Vietnam. Im immergrünen Mekongdelta heißt Sie Ihre Gastfamilie wärmstens willkommen. Der Genuss von Spezialitäten der Region verzaubert Ihren Gaumen, bevor Sie selbst auf einem schwimmenden Markt Ihre Feilschkünste ausprobieren können. Handgefertigte Waren, Kampot-Pfeffer und Kokosnüsse locken. Diese Rundreise durch Vietnam und Kambodscha wartet am Ende mit traumhaften Entspannungstagen auf der Insel Phu Quoc: strahlende Sonne, rauschendes Meer und leckere Fruchtsäfte...

Die Reisebeschreibung der Vietnam Kambodscha Rundreise

Ihr Reiseverlauf für große Momente...

|

Schattengemälde vom Angkor Wat, Kambodscha  © Galyna Andrushko, Dreamstime.com
„Sourm sva kum“ – Willkommen in Kambodscha! So werden Sie von Ihrem Reiseleiter in Siem Reap begrüßt. Wie beginnt man eine Kambodscha-Rundreise besser als inmitten der wohl berühmtesten Ruinen der Welt? Also geht es nach einer kurzen Erholung im Hotel direkt auf zum Grabungsareal von Angkor mit dem größten Sakralbau der Welt: Angkor Wat! Von einer Tempelterrasse aus sehen Sie zu, wie sich die Sonne in einen leuchtenden Feuerball verwandelt und sich das Panorama der Stadt in ein Schattengemälde verwandelt, das seinesgleichen sucht – was für ein Augenblick! Übernachtung in Siem Reap.

Der Ta Prohm, Kambodscha  © Davinci, Dreamstime.com
Zwei ganze Tage verbringen Sie zu Fuß und im Tuk Tuk mit Ihrem Reiseleiter inmitten der monumentalen Bauten. Freuen Sie sich auf Angkor Thom mit den ewig lächelnden Köpfen des Bayon Tempels und die von Wurzeln umschlungenen Ruinen Ta Prohms. Fühlt man sich bei dem Anblick des mächtigen Wurzelwerkes nicht ein bisschen wie die europäischen Forscher, die die Ruinen im 19. Jahrhundert im Urwald wiederentdeckten? Am abgelegenen Banteay Srei können Sie zusehen, wie himmlische Tänzerinnen ein vollendetes Ballett in rotem Sandstein aufführen. Die Vielzahl, Größe und filigrane Gestaltung der Khmer-Architektur wird unvergessliche Bilder in Ihren Köpfen hinterlassen... Übernachtung in Siem Reap.

Mahlzeiten: 2 x Frühstück

Sie lassen die Ruinen von Angkor hinter sich. Die Fahrt durch die fruchtbare Landschaft in Richtung Kampong Thom vermittelt Ihnen einen Eindruck vom ländlichen Leben in Kambodscha. In der Nähe von Kampong Thom klettern Sie aus Ihrem Gefährt, um durch die uralte Waldtempelanlage von Sambor Prei Kuk zu schreiten. Forscherbrillen aufgesetzt! Die beeindruckenden Bauwerke waren Teil des ehemaligen Chenla-Reiches und stammen aus der Zeit vor dem 9. Jahrhundert! Weiterfahrt und Übernachtung in Phnom Penh.

Mein persönlicher Reisetipp: Panoramablick über die Hauptstadt
Ein Besuch der Eclipse Sky Bar am Abend ist wirklich lohnenswert. Bestellen Sie sich einen Cocktail und genießen Sie die 360 Grad Aussicht auf die Hauptstadt, die in den verschiedensten Farben leuchtet.
Patrick Lenz – Ihr Reisedesigner
Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Fahrradrikschas in Phnom Penh, Kambodscha  © Petra Thomas, a&e erlebnisreisen
Die schimmernden Türme des Königspalastes, der mächtige Mekong, dazu knatternde Motorräder – all das ist Phnom Penh, eine Perle Asiens! Zeit, sich diese schöne Hauptstadt etwas genauer anzusehen: Sie bewundern den prächtigen Königspalast und schreiten über die 5.000 schweren Silberplatten, die den Fußboden der Silber-Pagode zieren. Schon wartet die Geburtsstätte der Hauptstadt auf Sie – Wat Phnom. Anschließend nähern Sie sich dem dunklen Kapitel der kambodschanischen Geschichte und besuchen das Toul Sleng-Museum, dem ehemaligen, berüchtigten Gefängniskomplex der Roten Khmer. Der Tag wird abgerundet mit einer entspannten Tour auf der Fahrradrikscha, die von Fahrer im Rahmen eines sozialen Projekts betrieben werden. Mit Fahrtwind in den Haaren sammeln Sie beim Sonnenuntergang schöne Alltagseindrücke aus den quirligen Gassen der Stadt… Übernachtung in Phnom Penh.

Mahlzeiten: 1 x Frühstück | 1 x Mittagessen

Der letzte Morgen unter kambodschanischen Himmel, dann fliegt Ihnen schon ein kühler Fahrtwind entgegen, wenn Sie mit dem Schnellboot auf dem mächtigen Mekong über die Landesgrenze nach Südvietnam fahren (ohne Reiseleiter). In Chau Doc steigen Sie vom Boot und werden schon von Ihrem vietnamesischen Reiseleiter in Empfang genommen. Willkommen im Mekongdelta von Vietnam! Übernachtung in Chau Doc.

Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Fischer im Mekongdelta, Vietnam  © Guillermo1956, Dreamstime.com
Nach dem Frühstück gehts per Boot auf Erkundungstour! Sie besuchen ein schwimmendes Dorf und sehen eine Fischaufzuchtstation unter einem der typischen Häuser am Flussufer. Später sagen Sie den Bewohnern eines muslimischen Dorfes „Xin chào“ („Hallo“) und spazieren auf einer Wanderung durch die grünen Reisfelder Südvietnams. Nach einer Stadtführung in Can Tho lernen Sie Ihre Gastfamilie kennen. Es ist genügend Zeit, um mit den Familienmitgliedern zu interagieren und sich einen Eindruck vom (Familien-)Leben im Mekongdelta zu verschaffen. Übernachtung im Homestay.

Mahlzeiten: 1 x Frühstück | 1 x Abendessen

Der Morgenmarkt ruft! Es geht zum schwimmenden Markt von Cai Rang, wo die Händler auf dem Mekong-Fluss ihre Waren an langen Stangen anpreisen, so dass Sie schon von Weitem erkennen, was angeboten wird. Ihr Boot treibt mitten im Trubel und vielleicht werden auch Sie sich mit frischem Obst für Ihre Weiterreise eindecken. Zurück an Land fahren Sie mit dem Auto weiter an die Küste bis nach Rach Gia. Wenig später weht Ihnen auf der Fähre eine frische Brise entgegen: Sie schippern zur tropischen Insel Phu Quoc. Jetzt heißt es nur noch: tief die Meeresluft einatmen und entspannen. Inselträume stehen bevor… Übernachtung auf Phu Quoc.

Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Strand auf Phu Quoc, Vietnam  © Fisfra, Dreamstime.com
Kokospalmen wehen im Wind, der helle Strand leuchtet in der Tropensonne und bunte Fischerboote schaukeln fotogen in den Wellen. Der ideale Ort, um sich am Ende der Rundreise durch Vietnam und Kambodscha in eine Tiefenentspannung sinken zu lassen… So geht es nach Ihrem Transfer am 13. Tag völlig relaxed im Flugzeug nach Hause.

Mahlzeiten: 5 x Frühstück

Verlängerung in Saigon

Verbringen Sie entspannte Tage in der Metropole des Südens


Sie möchten noch nicht nach Hause? Dann verlängern Sie diese Reise durch Kambodscha und Vietnam doch noch in der spannenden Metropole Saigon / Ho Chi Minh City!
 

Sie können zusehen, wie Saigon unter Ihnen glitzert, wenn Sie in die Metropole einschweben. Dann fahren Sie vorbei an gläsernen Hochhausfassaden, Shopping-Malls, süßen Verkaufsständen und traditionellen Straßencafés. Willkommen in Saigon – der größten und modernsten Stadt des Landes! Vielleicht möchten Sie den Rest des Tages bereits auf eigene Faust erste Eindrücke aus der kontrastreichen Metropole sammeln? Übernachtung in Saigon.

Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Räucheropfer im Tempel, Vietnam  © Thinkstock, iStockphoto
Ein Kontrastprogramm steht heute auf dem Plan! Zunächst tauchen Sie ein in die bewegte Geschichte des Landes: Sie beginnen Ihre Besichtigung an dem Ort, an dem der Vietnamkrieg sein Ende fand – am Palast der Wiedervereinigung. Auch darf der Besuch der Jade-Kaiser-Pagode nicht fehlen. Sie brauchen noch Geschenke für die Daheimgebliebenen? Vielleicht finden Sie auf dem Markt ein paar Kleinigkeiten – und sicherlich auch die ein oder andere Kuriosität… Faszinierende Gerüche dringen etwas später an Ihre Nase, wenn Sie mit der Rikscha durch das chinesische Viertel tuckern. Nach so vielen Eindrücken schlafen Sie heute bestimmt gut ein! Übernachtung in Saigon.

Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Die letzten Bilder aus der spannenden Metropole sammeln Sie am 3. Tag Ihrer Verlängerung auf Ihrem Weg zum Flughafen, bevor Saigon dann mit einem flackernden Glitzern unter Ihnen in den Wolken verschwindet…

Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Termine & Preise

Verfügbar Wenige Plätze Ausgebucht garantierte Durchführung
vonbisPreisSpecialPlätzeBuchung
01.01.2020 -
31.12.2020
31.12.2020 1.490,-
Jetzt buchen Anfragen
Hotelkategorie Standard bei 2 Teilnehmern. Preis pro Person.

weitere Optionen

Hotelkategorie Standard
bei 2 Teilnehmern 1.490,-

bei 3 Teilnehmern 1.310,-

bei 4 Teilnehmern 1.190,-

bei 5 Teilnehmern 1.120,-

bei 6 Teilnehmern 1.070,-

Hotelkategorie Superior
bei 2 Teilnehmern 1.720,-

bei 3 Teilnehmern 1.550,-

bei 4 Teilnehmern 1.420,-

bei 5 Teilnehmern 1.350,-

bei 6 Teilnehmern 1.290,-

Hotelkategorie Deluxe
bei 2 Teilnehmern 2.450,-

bei 3 Teilnehmern 2.290,-

bei 4 Teilnehmern 2.150,-

bei 5 Teilnehmern 2.090,-

bei 6 Teilnehmern 1.990,-


Zusatzbuchungen für diese Reise:
Einzelzimmer-Zuschlag Standard 450,-
Saigon-Verlängerung Standard 185,-
Preis pro Person im Doppelzimmer (3 Tage / 2 Nächte)
Saigon-Verlängerung, EZ-Zuschlag Standard 65,-
Einzelzimmer-Zuschlag Superior 670,-
Saigon-Verlängerung Superior 225,-
Preis pro Person im Doppelzimmer (3 Tage / 2 Nächte)
Saigon-Verlängerung, EZ-Zuschlag Superior 105,-
Einzelzimmer-Zuschlag Deluxe 1.350,-
Saigon-Verlängerung Deluxe 400,-
Preis pro Person im Doppelzimmer (3 Tage / 2 Nächte)
Saigon-Verlängerung, EZ-Zuschlag Deluxe 280,-
Internationale Flüge auf Anfrage
Gerne machen wir Ihnen ein Angebot für die passenden internationalen Flüge zu Ihrem Wunschtermin.
weniger Optionen
Verfügbar Wenige Plätze Ausgebucht garantierte Durchführung


Hinweise zur Reise:

Bei Reisen, die in die Hochsaison (z.B. Weihnachten, religiöse Feiertage vor Ort etc.) fallen, kann es zu Aufpreisen kommen. Gerne machen wir Ihnen auf Anfrage ein konkretes Angebot für diesen Zeitraum.

Teilnehmer/innen

Min Teilnehmerzahl: 2

Leistungen der Vietnam Kambodscha Rundreise

  • Übernachtungen im Doppelzimmer in der gebuchten Hotelkategorie (vorbehaltlich Verfügbarkeit)
  • Verpflegung: 12 x Frühstück, 1 x Mittagessen, 1 x Abendessen
  • Transfers in privaten Fahrzeugen inkl. Fahrer
  • Ausflüge, Besichtigungen inklusive Eintrittsgelder und Transfers wie im ausführlichen Reiseverlauf beschrieben
  • Englichsprechende, örtlich wechselnde Reiseleitung (keine Reiseleitung auf der Bootsfahrt von Kambodscha nach Vietnam und auf der Insel)
  • LEISTUNGEN DER SAIGON-VERLÄNGERUNG (3 Tage / 2 Nächte): 2 Übernachtungen im Doppelzimmer in der gebuchten Hotelkategorie (vorbehaltlich Verfügbarkeit) inklusive Frühstück, alle Transporte in privaten, klimatisierten Fahrzeugen, alle Besichtigungen und Eintrittsgelder laut ausführlichem Detailprogramm, englischsprechende Reiseleitung (Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen)

Nicht enthalten

  • Internationale Flüge
  • Visum Vietnam: Bei einem Aufenthalt in Vietnam von bis zu 15 Tagen wird dort kein Visum benötigt
  • Visum Kambodscha: z.Zt. USD 35,- bei Einreise am Flughafen
  • Reiseversicherungen

Programmhinweise zur Vietnam Kambodscha Rundreise

VORAUSSICHTLICHE HOTELS:

HOTELKATEGORIE STANDARD:
Siem Reap: La Niche D Angkor Boutique
Phnom Penh: The Frangipani Living Arts Hotel & Spa
Chau Doc: Chau Pho Hotel
Can Tho: Homestay
Phu Quoc: Phu Quoc Eco Beach Resort
Saigon (bei gebuchter Verlängerung): Nhat Ha 2 Hotel

HOTELKATEGORIE SUPERIOR:
Siem Reap: La Residence Wat Bo
Phnom Penh: Anik Boutique Hotel & Spa
Chau Doc: Victoria Nui Sam Lodge
Can Tho: Homestay
Phu Quoc: Dusit Princess Moonrise Beach Resort
Saigon (bei gebuchter Verlängerung): Northern Hotel

HOTELKATEGORIE DELUXE:
Siem Reap: Sarai Resort & Spa
Phnom Penh: La Rose Suites
Chau Doc: Victoria Hotel Chau Doc
Can Tho: Homestay
Phu Quoc: MGallery La Veranda Resort
Saigon (bei gebuchter Verlängerung): Hotel des Arts Saigon

Es werden, sofern nicht anderweitig ausgewiesen, die jeweiligen Standardzimmer in der gebuchten Hotelkategorie gebucht.

Vor Ort werden folgende Sprachen gesprochen: Khmer, Vietnamesisch, Englisch

Änderungen des Tourverlaufs aufgrund aktueller politischer, klimatischer oder organisatorischer Gegebenheiten bleiben vorbehalten.

Aufgrund des Erlebnisreisecharakters ist diese Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Gern beraten wir Sie bezüglich einer geeigneten Reise.

Einreise- und Gesundheit

Einreise: Für die Einreise benötigen Reisende mit deutscher Staatsangehörigkeit den Reisepass und ein Visum für Kambodscha. Bei einem Aufenthalt in Vietnam von bis zu 15 Tagen wird dort kein Visum benötigt, bei einem längeren Aufenthalt muss jedoch ein Visum beantragt werden. Der Reisepass muss noch 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein. Informationen zur Visabeantragung und zum Prozedere senden wir Ihnen mit der Reisebestätigung zu.

Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage und vor Buchung Ihre Nationalität mit, so dass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!

Impfungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben (Gelbfieberimpfung nur erforderlich, sofern man aus einem Infektionsgebiet einreist). Empfohlen werden die Standardimpfungen (Polio, Tetanus, Diphtherie), Masern und Hepatitis A sowie ggf. Hepatitis B und eine Malaria-Prophylaxe. Wir empfehlen einige Wochen vor Abreise aktuelle Informationen bei den Tropeninstituten einzuholen.

Fair fliegen

atmosfair logo

Gemeinsam mit Ihnen und unserem Partner atmosfair fördern wir Klimaschutzprojekte weltweit! Dadurch werden beispielsweise Biogasanlagen oder Kochmöglichkeiten in Dörfern geschaffen. Außerdem finanzieren Sie durch eine Ausgleichszahlung an atmosfair eine Initiative zur Unterstützung des Wiederaufbaus in Nepal nach den verheerenden Erdbeben im Frühjahr 2015.

Für den Hin- und Rückflug für eine Person entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 4.896 kg.
Durch einen freiwilligen Beitrag in Höhe von € 119,- an ein Klimaschutzprojekt können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen. Sie erhalten eine Spendenbescheinigung und können diesen Betrag von der Steuer absetzen. Sie erhalten eine Spendenbescheinigung und können diesen Betrag von der Steuer absetzen.

Was genau macht atmosfair mit meiner Spende?

Zahlungsbedingungen

Die Anzahlung für diese Reise beträgt 20% des Reisepreises. Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reisebeginn fällig.

Generelle Hinweise

Veranstalter: a&e erlebnis:reisen GmbH.
Stand: 02.08.2019 (PL)

1_LOGO_Goldene Palme_2016
2_LOGO_Go Asia Award 2
3_LOGO_New Zealand Specialist__TNZ-NZS-2018_STACK-Gold-CMYK-POS 2
4_LOGO_Aussie Specialist
5_SIEGEL_Certified Canada Specialist Kopie
6_LOGO_ZEIT Reisen
7_LOGO_FAR_Logo_print 2
8_LOGO_TourCert Siegel
9_LOGO_atmosfair Kopie
10_LOGO_Roundtable Kopie Kopie
11_LOGO_Goldene Palme 2013 2
12_LOGO_Goldene_Palme_2011 2
Nichts verpassen!

Reiseziele - Reisetipps - Specials

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung