Wohin möchten Sie Reisen?

Sri Lanka individuellIntensiv erleben

Ich liege am Strand von Trincomalee und blicke auf das türkise Wasser des Indischen Ozean. Ich erinnere mich an die Begegnung mit einem Leoparden im Wilpattu-Nationalpark und die antiken Tempel von Jaffna und frage mich, was diese magische Insel noch für mich offen hält...

Die Reiseroute

Die Reise im Überblick

Ayubowan – so herzlich werden Sie in Sri Lanka empfangen! Sie freuen sich auf die uralten Königsstädte, das Grün der Teeplantagen und den gigantischen Blick vom Löwenfelsen und blicken mit Freude auf die kommenden Wochen. Entspannung an den Traumstränden der Ostküste lässt Sie jeden Stress des Alltags vergessen! Später ernten Sie Ihr nächstes Lächeln: Ein Dorfbewohner reicht Ihnen eine Tasse Ceylon-Tee. Sie setzen sich. Eine Sri Lanka Rundreise, die Sie zu den Höhepunkten und abseits der meistgefahrenen Routen bringt und intensive Erlebnisse garantiert…

Die Reisebeschreibung

Ihr Reiseverlauf für große Momente...

|

Bunte Fischerboote, Sri Lanka  © Rudiuk, Dreamstime.com
Sie blicken aus dem Fenster: Sie überholen ein buntes Tuk Tuk nach dem anderen und die Kokospalmen wiegen sich am Straßenrand im Wind. Willkommen in Sri Lanka! Sie reisen auf der Küstenstraße nach Kalpitiya, einem malerischen Fischerort, an dem sich traditionelle Fischerboote an die Puttalam-Lagune schmiegen. Nehmen Sie ein erstes Bad im türkisblauen Ozean und spüren die Meeresbrise auf der Haut. Vielleicht erspähen Sie auch einige Delfine und Wale in der Puttalam-Lagune. Inselfeeling kommt auf! Übernachtung in Kalpitiya.

Überflieger: Fahrt vom Flughafen nach Kalpitiya

Auf der Pirsch: ein Sri Lanka Leopard, Sri Lanka  © Lukas Blazek, Dreamstime.com
Zwischen November und April tummeln sich die riesigen Blauwale und Pottwale vor der Küste. Wer mag unternimmt am Morgen eine Wal-Beobachtungstour (optional). Manchmal wurden sogar Orcas hier bereits gesichtet. Ausgeruht starten Sie am Vormittag in den Wilpattu-Nationalpark, den größten Nationalpark Sri Lankas. Durch die über 40 Seen, die Villus genannt werden und die am Ufer nur wenig bewachsen sind, bietet der Wilpattu-Nationalpark optimale Chancen wilde Tiere zu beobachten. Augen auf – Leoparden, Elefanten und Munjaks laufen Ihnen mit etwas Glück bei einer Jeep-Safari am Nachmittag vor die Linse. Übernachtung im Wilpattu-Nationalpark.

Überflieger: Walbeobachtung (optional), Safari im Wilpattu-Nationalpark
Mahlzeiten: 1 x Frühstück | 1 x Abendessen

Steinskulptur in Anuradhapura, Sri Lanka  © Walkers Tours
Wer mag, kann am morgen eine weitere Jeep-Safari im Nationalpark unternehmen (optional). Anschließend wartet eine der Königsstädte der Insel auf Sie. Über tausend Jahre diente die Stadt als erste Königsresidenz Sri Lankas und beeindruckt mit mystischen Tempelanlagen, weißgekleideten Pilgern und einem Charme aus einer anderen Zeit. Mit dem Fahrrad erkunden Sie die antiken Tempelkomplexe und Dagobas. Am Abend machen Sie sich auf den Weg nach Mihintale, um noch vor Sonnenuntergang den Gipfel des Missanka-Hügels zu erklimmen. Der Legende nach soll hier der König Divanampiya-Tissa durch den Mönch Mahinda zum Buddhismus belehrt worden sein. Somit gilt dieser Hügels als Geburtsort des Buddhismus auf Sri Lanka. An den meisten Tagen werden Sie nur von einigen wenigen weiß gekleideten Pilgern begleitet, die Schalen mit frischen Lotusblumen als Opfergaben für den Tempel mit sich führen. Die Ebene von Anuradhapura ist mit tiefen Seen übersät, die weißen Kuppeln der vielen Tempel, die in den goldenen Farben der untergehenden Sonne leuchten, reichen aus der Ebene empor. Dieser Blick wird Sie sicherlich noch lange begleiten... Übernachtung in Anuradhapura.

Überflieger: Besichtigung Anuradhapura per Fahrrad, Sonnenuntergang von Mihintale
Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Für viele Jahre war die Bahnstrecke nach Jaffna außer Betrieb. Heute, über ein Jahrzehnt nach dem Bürgerkrieg, ist die Infrastruktur wiederhergestellt und so fahren Sie, genau wie zahlreiche andere Mitreisende, mit einem komfortablen Zug nach Jaffna. Es geht durch malerische Landschaft in eine touristisch noch unerschlossene Region. Mit ein wenig Glück sehen Sie freilebende Elefanten vom Zugfenster aus. Nach der Ankunft mischen Sie sich in das Getümmel der tamilischen Stadt. Sie besuchen den Basar und können mit den Verkäufern feilschen und sich am saftigen Obst laben, bevor Sie das Holländische Fort aus dem 17. Jahrhundert erlaufen. Bewundern Sie den Kontrast aus der kolonialen Vergangenheit und der Aufbruchstimmung der Menschen vor Ort, die der Stadt ein ganz besonderes Flair geben. Am Abend besuchen Sie eine Familie, die Ihnen zeigt, wie man ein Krabbencurry nach Jaffna-Art zubereitet, das in dieser Gegend berühmt ist. Dabei bleibt Zeit, um ein wenig über die Entwicklung von Jaffna und das Leben hier zu hören. Übernachtung in Jaffna.

Überflieger: Zugfahrt nach Jaffna, Stadtbesichtigung, Kochen mit einer Familie
Mahlzeiten: 1 x Frühstück | 1 x Abendessen

Kleine Stupas des Kadurugoda Tempels bei Jaffna, Sri Lanka  © Fbxx71, Dreamstime.com
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Tempel: Sie beginnen mit einer Besichtigung des Hindu-Tempels in Keerimale. Dort können Sie in der Nähe des Tempels ein Bad mit den anderen Pilgern in den heiligen Becken nehmen, während das Meer im Hintergrund rauscht. Das Wasser soll verjüngend wirken! Anschließend geht es weiter nach Dambakola Patun, ein antiker Hafen im Norden der Jaffna-Halbinsel. Hier soll der Mönch Arhat Mahinda gelandet sein, der den Buddhismus nach Sri Lanka brachte. Den Abschluss des heutigen Tages bildet der Kadurugoda-Tempel, der mit seinen kleinen Stupas mal ein ganz anderes Tempelbild abgibt. Übernachtung in Jaffna.

Überflieger: Besichtigungen Keerimale Tempel, Dambakola Patun Hafen, Kaurugoda Tempel
Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Nach dem Frühstück verlassen Sie den Norden und fahren durch abgelegene Orte und endlose Weite in Richtung der Westküste. Am Rande eines malerischen See halten Sie für einen kleines Mittagssnack aus frischen Früchte, bevor es weiter nach Trincomalee geht. Ein Stopp erwartet Sie noch: die Tempelanlage Thiriyaya. Mit dem indischen Ozean im Rücken und umgeben von wildem Dschungel bildet diese Tempelanlage ein ganz besonderes Bühnenbild. Hier haben sie die Möglichkeit, einen Watadagaya zu besichtigen. Dies ist eine uralte Tempelanlage, in deren Mitte eine Buddah-Statue erbaut wurde. Legenden zufolge wird hier sogar eine Haarrelique des Buddahs aufbewahrt! Verzaubert von der Spiritualität des Tempels fahren Sie weiter zu den Traumständen Trincomalees. Vielleicht entdecken Sie bei der Fahrt durch den Dschungel ein paar Elefanten... Übernachtung in Trincomalee.

Überflieger: Fahrt nach Trincomalee, Tempelbesichtigung in Thiriyaya
Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Traumstrände von Tricomalee, Sri Lanka  © Tanja Gerlach, a&e erlebnisreisen
Ob Ausschlafen oder ein Bad bei einem spektakulären Sonnenaufgang über dem Indischen Ozean, den heutigen Tag gestalten Sie ganz spontan nach Ihren Wünschen. Egal ob Relaxen am Pool, Eintauchen in die Unterwasserwelt bei einem Schnorchelausflug oder eine Besichtigung des Thiru-Koneswram-Kovil-Tempel, heute bietet sich Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten. In den Monaten zwischen März und September haben Sie zusätzlich die Chance bei einer Bootstour Blauwale zu beobachen! Am späten Nachmittag führt ein kleiner Ausflug Sie zum alten Fort und dem Koneswaram-Tempel in Trincomalee. Übernachtung in Trincomalee.

Überflieger: Strandtag, Besichtigung Fort & Koneswaram-Tempel in Trincomalee
Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Sigiriya Löwenfelsen, Sri Lanka  © Saiko3p, Dreamstime.com
Heute fahren Sie weiter nach Sigiriya. Schon von Weiten sehen Sie einen massiven Monolithen, der sich 200 Meter aus dem grünen Dschungel erhebt: der legendäre Löwenfelsen von Sigiriya. Schritt um Schritt besteigen Sie den massiven Berg. Auf dem Weg lächeln Sie verführerisch tanzende Damen aus einem Felsenvorsprung an: Sie passieren die berühmten Fresken der Wolkenmädchen, einer Tempelmalerei, die zu den schönsten der singhalesischen Kunst gehört. Beinahe ist es geschafft: Vorbei an riesigen Löwenpranken, die aus dem Felsen herausragen, erklimmen Sie die letzten Steinstufen bis zum Gipfel. Hier oben verliert sich Ihr Blick in der endlosen Weite des Dschungels, der sich bis zum Horizont ausbreitet. Und die Palastruinen aus dem 5. Jahrhundert entführen Sie in die Geschichte eines löwenstarken Königreiches. Welch ein Panorama! Übernachtung in Sigiriya.

Überflieger: Fahrt nach Sigiriya, Besteigung Löwenfelsen in Sigiriya
Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Die ehemalige Königsstadt Polonnaruwa, Sri Lanka  © Pius99, Dreamstime.com
Er scheint in absolutem Frieden ins Nirwana eingezogen zu sein: Wie versteinert stehen Sie vor der 14 Meter langen, liegenden Buddha-Statue. Der religiöse Koloss ist nur einer von vielen Höhepunkten, an dem Sie heute in der Königsstadt Polonnaruwa vom Fahrradsattel steigen. Die bedeutenden Bauwerke aus dem 12.-14. Jh. sind recht gut erhalten, da die antike singhalesische Hauptstadt lange Zeit von üppigem Dschungel überwuchert war. Auch heute noch wirkt die Königsstadt aufgrund ihrer isolierten Lage wie eine vergessene Stadt im Dschungel. Anschließend fahren Sie weiter nach Gal Oya. Die etwas unentschlossenere Provinz Uva entzückt mit geheimen, aber atemberaubenden Schätzen. Heute beginnt ein ganz neues Abenteuer: Beim Glamping inmitten von Bergpanorama und weitläufigen Gärten kommen Sie der Natur ganz nah! Übernachtung in Gal Oya.

Überflieger: Fahrradtour durch Polonnaruwa, Wild Glamping in Gal Oya
Mahlzeiten: 1 x Frühstück | 1 x Abendessen

Durch die Geräusche des Dschungels werden Sie heute in Ihren komfortablen Zelten geweckt. Der Vormittag ist einer Wanderung durch die Umgebung von Gal Oya gewidmet. Falls Sie einen leichteren Spaziergang wünschen, können Sie auch den Ort selbst mit seinen Bauernhöfen und ruhigen Seen erkunden. Es bleibt Zeit den Pool und die Natur ganz entspannt zu genießen. Am Nachmittag erwartet Sie dann eine Bootsafari durch den Gal-Oya-Nationalpark. Eine eindrucksvolle Bergkulisse und die facettenreiche Landschaft des Berges wird Sie beeindrucken! Die Elefantenherden schwimmen oft durch den See, um die kleinen Inseln mit ihrem frischen Grün zu erreichen. Übernachtung in Gal Oya.

Überflieger: Wanderung, Bootssafari
Mahlzeiten: 1 x Frühstück | 1 x Abendessen

Durch steile Kurven schlängelt sich die Straßen von der östlichen Tiefebene in das Hochland Sri Lankas. Ihre Weiterfahrt führt Sie heute in Sri Lankas stolze Königsstadt Kandy – UNESCO-Weltkulturerbe. Die letzte Hauptstadt der singhalesischen Könige gilt als religiöses Zentrum des Buddhismus. Am Abend können Sie am bunten Treiben der Basare und Märkte teilnehmen. Ein Highlight ist auch der heilige Zahntempel – hier wird ein Zahn Buddhas als Reliquie verehrt! Begleitet von Trommelschlägen und Gesängen der Einheimischen können sie hier die traditionelle Pooja-Zeremonie mit erleben. Ein ganz besonderes Erlebnis! Übernachtung in Kandy.

Überflieger: Fahrt nach Kandy, Marktbesuch, Pooja-Zeremonie im Zahntempel
Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Berglandschaft nahe Nuwara Eliya, Sri Lanka  © Jaromír Chalabala, Dreamstime.com
Weite Teeplantagen, eindrucksvolle Berglandschaften und rauschende Bergbäche begleiten Sie heute auf dem Weg in das Teeanbaugebiet der Insel – Nuwara Eliya. Das Stadtbild wird durch ein britisches Kolonialflair bestimmt. Hier besuchen Sie eine Teefabrik und gewinnen Einblicke in die Geheimnisse des berühmten Ceylontees. Anschließend steigen Sie in Nanu Oya in den Zug und fahren, begleitet von spektakulären Ausblicken auf den Nebelwald, nach Haputale. Nebenbei erwarten Sie spannende Einblicke in das Leben Sri Lankas – viele Sri Lanker nutzen den Zug und oftmals begleitet einen hier eine herrlich trubelige Stimmung. In Haputale angekommen, werden Sie abgeholt und ins Hotel gebracht. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Beragala.

Überflieger: Besuch Teeplantage, Zugfahrt nach Haputale, Transfer nach Beragala
Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Dämmerung im Yala Nationalpark, Sri Lanka  © Petr Goskov, Dreamstime.com
Heute führt Sie Ihre Reise in den Südosten der Insel. Nach dem Frühstück fahren Sie in den Yala-Nationalpark. Der Park bietet die die größte Vielfalt der Tierwelt Sri Lankas. Doch auch mit seiner facettenreichen Landschaft verzaubert der Nationalpark: Buschland, Dschungel, Süßwasserseen, Flüsse und Strände beherbergen unter anderem Elefanten, Leoparden, Krokodile und Hirsche. Es heißt also Ferngläser ausgepackt – es gibt viel zu entdecken! In der Abenddämmerung kommen viele Tier zu den Wasserlöchern – die perfekte Zeit für Ihre heutige Jeep-Safari. Übernachtung in Kataragama am Yala-Nationalpark.

Überflieger: Jeep-Safari im Yala-Nationalpark
Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Leuchtturm am Strand von Galle, Sri Lanka  © Anastasia Dynnyk, Dreamstime.com
Auf dem Weg in die charmante Küstenstadt Galle halten Sie heute am Schrein des Gottes Skanda. Der wohl heiligste Ort Sri Lankas zieht buddhistische, hinduistische und muslimische Pilger aus dem ganzen Land an, die ihn verehren und um Segen bitten. Mit alten Festungsmauern und pittoresken Leuchttürmen empfängt Sie dann Galle. Schmale Gassen, winzige Gästehäuser und kolonialer Charme prägen das Stadtbild und laden zum Verweilen an der Promenade ein. Welch ein phänomenaler Abschluss Ihrer Sri Lanka Reise! Übernachtung in Galle.

Überflieger: Besuch des Skanda-Schreins, Fahrt nach Galle
Mahlzeiten: 1 x Frühstück

, Sri Lanka
Der letzte Halt Ihrer Rundreise ist die lebendige Hauptstadt Sri Lankas: Colombo, die Sie nach Ankunft besichtigen. Mischen Sie sich unter das bunte Treiben im Basarviertel und bewundern Sie das Erbe dieser geschichtsträchtigen Stadt. Hier treffen moderne Bürogebäude auf prächtige Bauten aus der Kolonialzeit. Am Nachmittag haben Sie Zeit, um an der Uferpromenade "Galle Face Green" entlang zu schlendern, ein beliebter Treffpunkt der Bewohner Colombos. Übernachtung in Colombo.

Überflieger: Fahrt nach Colombo, Besichtigung in Colombo
Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Auf dem Weg zum Flughafen überholen Sie ein letztes Mal die knatternden Tuk Tuks und erhaschen im Vorbeifahren einen letzten Blick auf den Ozean, bevor Sie vom Flugzeugfenster aus Sri Lanka langsam im Dunst verschwinden sehen… Auf Wiedersehen!

Überflieger: Flughafentransfer
Mahlzeiten: 1 x Frühstück

Termine & Preise

Verfügbar Wenige Plätze Ausgebucht garantierte Durchführung
von bis Preis Special Plätze Buchung
01.11.2023 -
30.03.2024
30.03.2024 2.580,-
Ausgebucht Anfragen
Hotelkategorie Standard bei 2 Teilnehmern. Preis pro Person.

weitere Optionen

Hotelkategorie Standard
bei 2 Teilnehmern 2.580,-

bei 3 Teilnehmern 2.370,-

bei 4 Teilnehmern 2.190,-


Zusatzbuchungen für diese Reise:
Einzelzimmer-Zuschlag Standard 670,-
Internationale Flüge auf Anfrage
Gerne machen wir Ihnen ein Angebot für die passenden internationalen Flüge zu Ihrem Wunschtermin.
Aufpreis für deutschsprechenden Driverguide (pro Gruppe) 490,-
weniger Optionen
01.04.2024 -
15.06.2024
15.06.2024 2.530,-
Ausgebucht Anfragen
Hotelkategorie Standard bei 2 Teilnehmern. Preis pro Person.

weitere Optionen

Hotelkategorie Standard
bei 2 Teilnehmern 2.530,-

bei 3 Teilnehmern 2.320,-

bei 4 Teilnehmern 2.150,-


Zusatzbuchungen für diese Reise:
Einzelzimmer-Zuschlag Standard 640,-
Internationale Flüge auf Anfrage
Gerne machen wir Ihnen ein Angebot für die passenden internationalen Flüge zu Ihrem Wunschtermin.
Aufpreis für deutschsprechenden Driverguide (pro Gruppe) 490,-
weniger Optionen
16.06.2024 -
15.09.2024
15.09.2024 2.590,-
Jetzt buchen Anfragen
Hotelkategorie Standard bei 2 Teilnehmern. Preis pro Person.

weitere Optionen

Hotelkategorie Standard
bei 2 Teilnehmern 2.590,-

bei 3 Teilnehmern 2.390,-

bei 4 Teilnehmern 2.190,-


Zusatzbuchungen für diese Reise:
Einzelzimmer-Zuschlag Standard 650,-
Internationale Flüge auf Anfrage
Gerne machen wir Ihnen ein Angebot für die passenden internationalen Flüge zu Ihrem Wunschtermin.
Aufpreis für deutschsprechenden Driverguide (pro Gruppe) 490,-
weniger Optionen
16.09.2024 -
31.10.2024
31.10.2024 2.530,-
Jetzt buchen Anfragen
Hotelkategorie Standard bei 2 Teilnehmern. Preis pro Person.

weitere Optionen

Hotelkategorie Standard
bei 2 Teilnehmern 2.530,-

bei 3 Teilnehmern 2.320,-

bei 4 Teilnehmern 2.150,-


Zusatzbuchungen für diese Reise:
Einzelzimmer-Zuschlag Standard 640,-
Internationale Flüge auf Anfrage
Gerne machen wir Ihnen ein Angebot für die passenden internationalen Flüge zu Ihrem Wunschtermin.
Aufpreis für deutschsprechenden Driverguide (pro Gruppe) 490,-
weniger Optionen
Verfügbar Wenige Plätze Ausgebucht garantierte Durchführung


Hinweise zur Reise:

Bei Reisen während der Kandy Perahera im August sowie über Weihnachten und Silvester kann es zu Feiertagsaufpreisen kommen. Fragen Sie gerne ein konkretes Angebot zu diesen Terminen an.

Teilnehmer/innen

Min Teilnehmerzahl: 2

Leistungen

  • 14 Nächte in den aufgeführten Unterkünften in Doppelbelegung
  • Verpflegung: 15 x Frühstück (F), 4 x Abendessen (A)
  • Rundreise und Transfers wie aufgeführt in klimatisierten Fahrzeugen
  • Besichtigungen und Aktivitäten inkl. Eintrittsgelder wie im ausführlichen Reiseverlauf beschrieben
  • Englischsprechender "Driverguide" (Reiseleiter & Fahrer ist eine Person; deutschsprechender "Driverguide" gegen Aufpreis möglich)

Nicht enthalten

  • Internationale Flüge
  • Visum (USD 50,-; Online-Antrag 3 Wochen vor Abreise)
  • Reiseversicherungen

Reiseberichte

Lieblingsmomente glücklicher Urlauber

Progammhinweise

VORAUSSICHTLICHE HOTELS:

Kalpitiya: Anawasal Guesthouse
Wilpattu Nationalpark: The Big Game Camp
Anuradhapura: The Sanctuary at Tissawewa
Jaffna: The Fox Resort Jaffna
Trincomalee: The Anantamaa Hotel
Sigiriya: The Kassapa Lion's Rock
Gal Oya: Wild Glamping
Kandy: The Fox Resort Kandy
Bergala: The Melheim Resort
Kataragama: The Grand Tamarind Lake
Galle: The Fort Bliss
Colombo: The Steuart by Citrus

Es werden, sofern nicht anderweitig ausgewiesen, die jeweiligen Standardzimmer in der gebuchten Hotelkategorie gebucht.

Vor Ort werden folgende Sprachen gesprochen: Tamil, Englisch

Änderungen des Tourverlaufs aufgrund aktueller politischer, klimatischer oder organisatorischer Gegebenheiten bleiben vorbehalten.

Aufgrund des Erlebnisreisecharakters ist diese Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Gern beraten wir Sie bezüglich einer geeigneten Reise.

Einreise- und Gesundheit

Einreise: Für die Einreise benötigen Reisende mit deutscher Staatsangehörigkeit den Reisepass und ein Visum. Der Reisepass muss noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein. Das Visum kann vorab als "Electronic Travel Authorization" (ETA) online auf der Internetseite www.eta.gov.lk beantragt werden.

Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage und vor Buchung Ihre Nationalität mit, so dass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!

Impfungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben (Gelbfieberimpfung nur erforderlich, sofern man aus einem Infektionsgebiet einreist). Empfohlen werden die Standardimpfungen (Polio, Tetanus, Diphterie), Hepatitis A sowie ggfs. Hepatitis B. Wir empfehlen einige Wochen vor Abreise aktuelle Informationen bei den Tropeninstituten einzuholen.

Fair fliegen

atmosfair logo

Gemeinsam mit Ihnen und unserem Partner atmosfair fördern wir Klimaschutzprojekte weltweit! Dadurch werden beispielsweise Biogasanlagen oder Kochmöglichkeiten in Dörfern geschaffen. Außerdem finanzieren Sie durch eine Ausgleichszahlung an atmosfair eine Initiative zur Unterstützung des Wiederaufbaus in Nepal nach den verheerenden Erdbeben im Frühjahr 2015.

Für den Hin- und Rückflug für eine Person entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 3.550 kg.
Durch einen freiwilligen Beitrag in Höhe von € 82,- an ein Klimaschutzprojekt können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen. Sie erhalten eine Spendenbescheinigung und können diesen Betrag von der Steuer absetzen. Sie erhalten eine Spendenbescheinigung und können diesen Betrag von der Steuer absetzen.

Was genau macht atmosfair mit meiner Spende?

Zahlungsbedingungen

Die Anzahlung für diese Reise beträgt 30% des Reisepreises. Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reisebeginn fällig.

Generelle Hinweise

Veranstalter: a&e erlebnis:reisen eine Marke der boomerang reisen GmbH.
Stand: 28.09.2023 (JL)

1_LOGO_Goldene Palme_2016
2_LOGO_Go Asia Award 2
3_LOGO_New Zealand Specialist__TNZ-NZS-2018_STACK-Gold-CMYK-POS 2
4_LOGO_Aussie Specialist
5_SIEGEL_Certified Canada Specialist Kopie
6_LOGO_ZEIT Reisen
7_LOGO_FAR_Logo_print 2
8_LOGO_TourCert Siegel
9_LOGO_atmosfair Kopie
10_LOGO_Roundtable Kopie Kopie
11_LOGO_Goldene Palme 2013 2
12_LOGO_Goldene_Palme_2011 2

DETAILPROGRAMM

Sri Lanka individuell - Intensiv erleben

Team A&E Reisen
Ihre Reisedesignerin
Johanna Lohse
040-27 14 34 7-24
Sri Lanka Pocket Guide

Insidertipps, die Sie auf Ihrer Sri Lanka Reise nicht verpassen dürfen – direkt von unseren Experten!

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung