Wohin möchten Sie Reisen?

Reiseberichte Indien

Reisegeschichten aus Indien erzählen und lesen



Reisebericht Indien – Südindien – BASIS Projekt

Eindrucksvolle Begegnungen

Die Familie des Basisprojekts und das ganze Team ist schon eine sehr eindrucksvolle Begegnung an sich und bleibt unvergessen. Die liebevolle Fürsorge begann bereits telefonisch auf dem Weg vom Flughafen zum Projekt, kennzeichnete jeden Tag aufs Neue und endete früh morgens bei der Abreise, als Leela aufstand, um sicherzustellen, dass der Fahrer pünktlich kommt, und um uns zu verabschieden. Ich fühlte mich schnell angekommen und „daheim“ und genoss die erlebnisreichen gut ausgewählten Au...

weiterlesen

Reisebericht Indien – Nordindien – Ladakh

Geburtstagsfeier des Dalai Lama

Bei einer Wanderung in der Nähe von Alchi trafen wir auf eine Familie bei der Erbsen-Ernte.Wir wurden eingeladen, uns zu ihnen zu setzen und unsere Hilfe wurde gerne angenommen. Wir hatten alle sehr viel Spaß.In Lamayuru wurden wir ebenfalls eingeladen, an einem Fest der High School teilzunehmen, das für die Sponsoren veranstaltet wurde. Die Gastfreundschaft der Ladakhi ist wirklich erstaunlich.Auch der Besuch des Mahabodhi Centers war sehr informativ. Ursprünglich als Schul...

weiterlesen

Reisebericht Indien – Südindien – Mahabalipuram

Aufgeschlossene Menschen

Überall freundliche und aufgeschlossene Kontakte mit der Bevölkerung, z.B. am Nationalfeiertag in Mahabalipuram lebhafte Unterhaltung inkl. Fotosession (von beiden Seiten) mit einer Gruppe von Indern (sehr aufgeschlossen, wissbegierig und herzlich!). [...] Die meisten local guides waren sehr offen und mitteilsam, besonders die Jüngeren (Stalinn in Mahabalipuram / Arul in Pondicherry / Ragunath in Mysore)....

weiterlesen

Reisebericht Indien – Kerala Homestay

Bleibende Eindrücke

Außergewöhnliche Reise, die sich sowohl für Indienanfänger als auch für Indienkenner hervorragend eignet. Will man nicht von Tempel zu Tempel und zur nächsten Sehenswürdigkeit hetzen, sondern etwas über Land und seine Menschen lernen, ist diese Reise genau die richtige. Man kommt dem Land und den Menschen sehr nah und gewinnt Eindrücke, die einem als "Normaltourist" verborgen bleiben. Familie Mooziyil und das gesamte Team ist sehr aufmerksam, unglaublich sympathisch und bringt einem Ind...

weiterlesen

Reisebericht Indien – Thrissur

Eindrucksvolle Schachpartie

Im Zentrum von Thrissur steht ein große Tempelanlage, drumherum gibt es große Freiflächen. An einer Stelle sah ich einige Schachspieler, die auf dem Boden hockten. Ich blieb stehen um zuzuschauen. Nach einiger Weile wurde ich angesprochen, ich könnte eine Schachpartie mitspielen. Ich lehnte ab und schaute weiter zu. Erst nach wiederholter Aufforderung war ich für eine Schachpartie bereit. Mein Gegner hatte eine ähnliche Spielstärke und so entwickelte sich eine interessant...

weiterlesen

Reisebericht Indien – Udaipur & Jaipur

Lebensfreude

Besondere Freude hatte ich mit der unverhofften Begegnung mit Schülern in Udaipur. Mit großer Begeisterung wurden "Hellos" gerufen und Hände geschüttelt, begleitet von großem Gekicher und Neugierde.In Jaipur hat sich unsere Gruppe, auf Wunsch von älteren Schülern, bunt gemischt und es wurden unzählige Fotos mit den Handys geschossen, ebenfalls begleitet mit großem Geschnatter.Mir hat die Unbeschwertheit, Neugierde und Lebensfreude besonders gut gefallen...

weiterlesen

Reisebericht Indien – Leh Homestay

Hochzeitsphantasien

Wenn ich an meine erste Reise nach Asien denke, habe ich einen ganz besonderen Moment vor Augen: Nach tagelanger strapaziöser Überlandfahrt durch den Himalaya erreichten wir die Hauptstadt Leh im nordindischen Ladakh. Am ersten Abend waren wir bei einer Familie zu Gast. Die Hausherrin bereitete uns das Essen in der traditionellen Küche zu. Rund um die Herdstelle hingen kupferne Töpfe und Pfannen. Erwartungsfroh saßen wir hinter niedrigen Tischen auf Kissen ...

weiterlesen

Reisebericht Indien – Amritsar, Dharamsala & Ladakh

Ereignisreiche Erlebnisse

Vom 24.06.2006 bis zum 13.07.2006 konnte ich an der Reise nach Ladakh teilnehmen. Start der Reise war Delhi, wo ich nach 1987 das 2. Mal eine Reise beginnen konnte. Am Flughafen wartete unser indischer Guide, der sehr gut Deutsch sprach und sich während der Reise als sehr angenehmer Führer erwies, der uns auch viel über die Kultur beibrachte. Neben der Freitagsmoschee, die nur gegen Eintritt besucht werden konnte, stand das gut bewachte Rote Fort, das Raj Ghat, das India G...

weiterlesen

Reisebericht Indien – Ladakh

Bergpässe & Klosterfeste

Hoch oben im Himalaja, auf durchschnittlich 3.500 m Höhe, liegt ein Land, von dem die Inder sagen, es sei die Pforte zum Paradies. Um es zu erreichen, muss man unsägliche Strapazen auf sich nehmen und sich auf die raue, unwirtliche Landschaft einlassen. Nur dann kann man die atemberaubende Bergwelt des Karakorum und des Himalaja mit allen Sinnen genießen. Das ehemalige kleine Königreich am Rand der Wolken, in dem die Menschen im Einklang mit der Natur leben und allein auf...

weiterlesen

Reisebericht Indien – Nordindien – Dharamsala

Busfahrten & Höhenunterschiede

Busfahrt im Gebiet um DharamsalaMein Mann und ich nahmen an der Reise „Medizin und Kultur in Indien“ im Oktober 2009 teil. Die Reise hat uns sehr gut gefallen. Wir haben sehr viel über Land und Leute erfahren.Eine Sequenz, das Fahren mit unserem Kleinbus, habe ich versucht, auf Papier zu bringen:Unsere Reisegruppe fuhr während des gesamten Aufenthaltes in Nordindien alle geplanten Ziele mit einem Kleinbus (8 Personen) an. Die Fahrt in solch einem Verkehrsmittel w...

weiterlesen
1_LOGO_Goldene Palme_2016
2_LOGO_Go Asia Award 2
3_LOGO_New Zealand Specialist__TNZ-NZS-2018_STACK-Gold-CMYK-POS 2
4_LOGO_Aussie Specialist
5_SIEGEL_Certified Canada Specialist Kopie
6_LOGO_ZEIT Reisen
7_LOGO_FAR_Logo_print 2
8_LOGO_TourCert Siegel
9_LOGO_atmosfair Kopie
10_LOGO_Roundtable Kopie Kopie
11_LOGO_Goldene Palme 2013 2
12_LOGO_Goldene_Palme_2011 2
Nichts verpassen!

Reiseziele - Reisetipps - Specials

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung